Zertifizierung zum Gründungsberater

Deutschlandweit anerkannter Zertifikatslehrgang zum Gründungsberater und Innovationsberater

Gründungsberatung kann in Deutschland bisher ohne relevante Qualitäts- und Ausbildungsstandards angeboten werden. Sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich beginnen Gründungsberater und -coaches sowie weitere ähnliche Bezeichnungen ohne weitere qualitative Fundierung ihre Arbeit.

Ziel des Lehrgangs ist es, praxisorientierte Kenntnisse und Fertigkeiten über den Tätigkeitsbereich eines Gründungs- und Innovationsberaters zu vermitteln und durch erprobte Beratungsinstrumente die Qualität der Beratung zu optimieren. Um dies zu erreichen, wird im Lehrgang neben dem fachlichen Know-how auch die Praxiserfahrung durch eine eigenen Gründung verschafft. Weiterhin gibt es Rollenspiele, aber auch echte Kunden, an denen Sie zeigen können, was bereits in Ihnen steckt.

Dies bezieht sich nicht nur auf Gründungen, sondern auf die Entwicklung und Realisierung neuer
Geschäftsideen und ist damit auch für Mitarbeiter etablierter Unternehmen interessant.

Der Zertifikatskurs wird gemeinsam vom Gründer-Institut der SRH Hochschule Heidelberg und der
Gründerschiff UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG durchgeführt.

Für wen ist das interessant?

Alle, die sich mit dynamischem Neuen, also Innovationen und Business Development und nicht zuletzt (Aus-) Gründungsmanagement beschäftigen und hier proaktiv einbringen wollen. Für motivierte Mitarbeiter von Unternehmen (Intrapreneure) und Organisationen wie der IHK ist das genauso passend, wie für Gründer und Gründungsberater (Entrepreneure). Wir freuen uns auf Sie!

Bekannt aus

Logo Start-up Valley
Gründerlexikon
Kursfinder

Der Zertifikatslehrgang auf einen Blick

  • Beginn: Jeweils im Frühjahr und Herbst.
  • Dauer: 18 Monate in Teilzeit.
  • Umfang: Pro Monat 1-2 Präsenzblöcke à 3-4 Tage, vor- und nachbereitendes Selbststudium, 3 Praxisprojekte à 10 Tage, regelmäßiges e-Learning und 1-zu-1 – Coachings in Präsenzphasen
  • Studienorte: Heidelberg (Schwerpunkt) und Konstanz
  • Abschluss: „Executive Master zum Gründungs- und Innovationsberater/in“
  • Kosten: 1.200 € einmalige Anmeldegebühr; 350 € pro Monat (bei quartalsweiser Zahlung im voraus: 5 % Rabatt)
  • Bonus: Bei Vorliegen der notwendigen Voraussetzungen können bis zu 60 ECTS Credit Points zusätzlich erworben werden.

Lernen Sie uns kennen

Es ist verständlich, dass Sie Ihre Partner vor einer Bewerbung näher kennen lernen wollen. Klicken Sie auf den unten stehenden Button, um ein Telefonat zu vereinbaren.

Telefongespräch vereinbaren

Flyer & Modulhandbuch lesen

Geben Sie einfach Ihre E-Mailadresse ein, wir schicken Ihnen den Flyer und das Modulhandbuch gerne zu.

Zulassungsvoraussetzungen

Abgeschlossenes 3-jähriges Studium (zusätzliche Berufserfahrung erwünscht) oder abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens 3-jähriger Berufspraxis. Je nach Fachrichtung können Vorbereitungskurse notwendig sein.

Bewerbung

Das Auswahlverfahren besteht aus einer schriftlichen Online-Bewerbung und einem persönlichen Gespräch.

Hier geht es zur Bewerbung.